Nigeria – Teil 4: Von missachteten Straßensperren und dem Ärger mit der Einreisebehörde

Die letzten Tage in Nigeria haben es noch einmal in sich – nicht nur, die ständige Angst entführt zu werden, sondern auch die unzähligen offiziellen und inoffiziellen Straßensperren fordern uns einiges ab. Doch am Ende überwiegt unsere Begeisterung für dieses stark unterschätzte Land mit zauberhaften Menschen und grandiosen Landschaften.

Weiterlesen

Benin – Teil 1: Von einem Grenzübertritt, der beinahe schief gelaufen wäre

Wenn du bei 40 Grad im Schatten den Grenzbeamten erbarmungslos ausgeliefert bist, dann hilft nur noch eins: Eine kalte Cola, viel Geduld und Neven.

Weiterlesen

Sierra Leone – Teil 6: Abenteuerliche Grenzüberquerung

Eine Fähre, die nicht funktioniert und unfähige Grenzbeamte – so ein Grenzübergang nach Guinea kann schon zum Abenteuer werden

Weiterlesen